Senioren Internet Marktheidenfeld
Von Senioren für Senioren


Über uns

Sie fragen sich vielleicht, was es mit dem „Senioren-Internet Marktheidenfeld“ auf sich hat.

Was machen DIE eigentlich – wer sind DIE und was kann ICH dort erwarten?

Hier finden Sie einige Antworten:

Wir sind 6 ehrenamtliche Betreuer, die an 3 Terminen in der Woche für Ihre Fragen rund um Computer, Handys und Tablets ein offenes Ohr haben und Ihnen helfen.
Nähere Infos finden Sie
 in der oberen Navigations-/Menüleiste bei      "Das Team"

Wir sehen unsere Aufgabe darin, einem möglichst großen Kreis älterer Menschen den Weg zu den neuen Medien zu zeigen.

Hier können wir Ihnen beispielsweise helfen:

  • Sie haben ein Smartphone oder Tablet erhalten und wissen nicht wie es zu bedienen ist oder wie Apps darauf installiert werden
  • Auf Ihrem Laptop soll ein neuer Drucker installiert werden und Sie wissen nicht, wie Sie die Druckertreiber installieren sollen
  • Sie möchten im Internet einkaufen und kennen sich mit Ebay und Co. nicht aus
  • Sie haben Programme, z.B. Office-Programme, mit denen Sie sich überhaupt nicht zurecht finden
  • Sie interessieren sich für Online-Banking und/oder Bezahlmöglichkeiten mit PayPal – trauen sich aber nicht so recht an die Materie
  • Alle reden von diesen neuen Medien und Sie wissen nicht so recht was Sie damit sollen oder was Ihnen das bringen soll – wir geben Ihnen Hilfestellung

Dies sind nur wenige Punkte bei denen Sie von uns Hilfe erwarten können.

Neben dem freien Surfen im Netz finden auch individuelle Workshops für die Senioren statt. Vorkenntnisse sind hier in der Regel nicht nötig.

Alle ehrenamtlichen Betreuer stehen den Besuchern beim Lernen ganz ohne Druck nach dem Motto „Senioren für Senioren“ zur Seite. Dafür können den Gästen auch PCs, Notebooks, Tablets, Drucker etc. kostenlos zu Verfügung gestellt werden.

Es hat sich gezeigt, dass die meisten Senioren ihre eigenen Geräte beim Besuch des Senioren-Internet mitbringen. Damit lassen sich die Probleme am schnellsten zeigen und leichter lösen.

Bringen Sie also ruhig Ihr „Problem“ (mit erforderlicher Zusatz-Hardware wie z.B. Ladegerät, externer Festplatte oder Sticks) bei Ihrem Besuch mit – wir werden uns damit befassen.

* * * * * * * * * * * *

Die Finanzierung des Senioren-Internet Marktheidenfeld erfolgt ausschließlich durch die Unterstützung der Stadt Marktheidenfeld, einiger Sponsoren und durch freiwillige Spenden der Besucher.

Bis Ende 2018 waren wir im Franckhaus untergebracht, bis wir Anfang 2019 in der Stadtbibliothek, An der Schmiedsecke 3, unser neues Domizil fanden.

* * * * * * * * * * * *

Das Senioren-Internet Marktheidenfeld wurde bereits im Jahr 2001 gegründet und ist eine Initiative der Stadt Marktheidenfeld in Zusammenarbeit mit dem

Internetcafé „Von Senioren für Senioren“ – Würzburg,

für die 50plus Generation.

* * * * * * * * * * * *

Wir konkurrieren nicht mit der Volkshochschule oder anderen Bildungseinrichtungen. Wir möchten deren Angebot evtl. ergänzen.

* * * * * * * * * * * *

Seit einigen Jahren sind wir Mitglied bei Levato.de
Von dort erhalten wir über die Website wertvolle Informationen und Tipps. Wenn auch Sie von dort weitere Infos erhalten möchten, können Sie den wöchentlichen, kostenfreien Newsletter von Levato abonnieren oder sich selbst als Mitglied bei Levato anmelden.

* * * * * * * * * * * *

Das Bewährte erhalten und das Neue versuchen,

darin sehen wir den Sinn und Erfolg unserer Zusammenarbeit!








 
E-Mail
Anruf
Karte
Infos